Willkommen in Neutraubling
Neutraubling aus der Vogelperspektive
IMG_0952.JPG

Eine "nicht ganz einfache Prüfung"

23 Feuerwehrleute bestanden ihren Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger mit Bravour. Foto: Ramona Rangott/ Presse Stadt Neutraubling
Glückliche Prüflinge

13.04.2021 Den 29-stündigen Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger schlossen am 06. April unter der Aufsicht von Kreisbrandrat Wolfgang Scheuerer, Kreisbrandinspektor Wilfried Hausler und Kreisbrandmeister Rainer Stadlbauer 23 Prüflinge der Feuerwehren Neutraubling, Sarching, Mintraching, Gebelkofen, Rosenhof-Wolfskofen, Mangolding und Auburg/Altach erfolgreich ab.

Die 21 Männer und Frauen meisterten diverse praktische Übungen aus dem Feuerwehralltag – von der Handhabung der persönlichen Schutzausrüstung über den Umgang mit dem Atemschutzgerät bis hin zur Personenrettung. Abschließend stand dann am Dienstagabend eine 45-minütige Theorieprüfung in den Räumlichkeiten der Freiwilligen Feuerwehr Neutraubling an. Diese bestanden alle Prüflinge, darunter auch die vier Neutraublinger Nico Theierl, Mandel Dawid, Alexander Freund und Moritz Schwarz, mit Bravour.

Stets einen kühlen Kopf bewahren

„Ich danke euch ganz herzlich für die Teilnahme an dieser nicht ganz einfachen Prüfung. Es ist wichtig, dass wir viele gut ausgebildete Kräfte in den Freiwilligen Feuerwehren haben“, sagte Kreisbrandrat Wolfgang Scheuerer bei der anschließenden Überreichung der Lehrgangs-Zeugnisse. Scheuerer wies die frischgebackenen Atemschutzgeräteträger an, stets ehrlich zu sich selbst zu sein und die eigenen Grenzen nicht zu überschreiten – denn damit „ist niemandem geholfen“. Diesem Rat schloss sich auch Neutraublings Bürgermeister Harald Stadler an, der betonte, dass es trotz riskanter Einsätze immer auch wichtig sei, sich selbst zu schützen und mit kühlem Kopf an gefährliche Situationen heranzugehen. „Ich hoffe, dass ihr nicht viele Einsätze habt und wenn, dann mit gutem Ausgang“, so der Bürgermeister. Er bedankte sich für die Einsatzbereitschaft der teilnehmenden Feuerwehrleute, denn heutzutage sei die Ausübung eines solch verantwortungsvollen Ehrenamtes nicht mehr selbstverständlich.


Kategorien: Rathaus

Cookie-Einstellungen

Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Funktionale bzw. notwendige Cookies sind für den Betrieb der Seite erforderlich. Sie entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch Statistik-Cookies zulassen.

Bitte beachten Sie, dass auf Grundlage Ihrer Entscheidung eventuell nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Welche Arten von Cookies auf unserer Webseite www.stadt-neutraubling.de für Sie zugelassen werden, können Sie über die folgende Auswahl steuern:


Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.

Wir verwenden auf dieser Webseite Dienste der etracker GmbH aus Hamburg, Deutschland (www.etracker.com) zur Analyse von Nutzungsdaten.

Es werden dabei Cookies eingesetzt, die eine statistische Analyse der Nutzung dieser Website durch ihre Besucher sowie die Anzeige nutzungsbezogener Inhalte oder Werbung ermöglichen. etracker Cookies enthalten keine Informationen, die eine Identifikation eines Nutzers ermöglichen.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie diese Funktionen hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Webbrowser ein Opt‐Out‐Cookie hinterlegt, der verhindert, dass etracker Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies allerdings zur Folge, dass auch das etracker Opt‐Out‐Cookie gelöscht wird. Das Opt‐Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite daher wieder aktiviert werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass im Falle der Nutzung der Opt‐Out‐Funktion gegebenenfalls nicht sämtliche Möglichkeiten dieser Webseite vollumfänglich nutzbar sind.