Rathaus

Wertstoffhof


Betrieb des Wertstoffhofs ab 15.05.2020

Der Wertstoffhof hat weiterhin zu den gewohnten Zeiten geöffnet, jedoch ab Freitag, 15.05.2020 mit neuen Regelungen.

Mit Schreiben des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz vom 11.05.2020 wird nun offiziell die generelle Beschränkung von nicht mehr als 10 Personen gleichzeitig auf den Wertstoffhöfen zurückgenommen.

Es soll nun entsprechend der Verhältnisse vor Ort die Personenzahl so gewählt werden, dass die derzeit üblichen Hygienevorschriften und die Kontaktbeschränkungen eingehalten werden können.

Auf dem Neutraublinger Wertstoffhof gelten daher ab Freitag, 15.05.2020 folgende Regeln:

- Mundschutzpflicht für Personal und Besucher. Das Betreten des Wertstoffhofs ist nur mit einer Mund-Nasen-Abdeckung gestattet!

- Es dürfen nicht mehr als 15 Autos gleichzeitig im Wertstoffhof sein und nur je eine Person davon aussteigen.

- Zusätzlich sind 10 Einzelpersonen/Fahrräder zulässig. 

Bitte folgen Sie den Anweisungen des Personals.Danke für Ihr Verständnis!


Was wird gesammelt?
Ausführliche Infos im Flyer

Kunststoff-Sammlung
Weitere Infos

Grüngutsammelplatz
Beim Pumpenhaus (Hebewerk) an der Autobahn wurde zusätzlich zu den Grüngutcontainern im Wertstoffhof als besonderer Service ein Grüngutlagerplatz eingerichtet.

Bitte beachten:
Um eine ordnungsgemäße Verwertung zu gewährleisten, darf dort nur Ast- und Strauchschnitt gelagert werden. Nicht erlaubt ist das Ablagern von Grasschnitt, Obst, Gemüse und sonstigem Grüngut (führt zu Sickerwasserbildung und Gewässerverunreinigung)!


Neu im Wertstoffhof: Zur besseren Organisation und Rücksichtnahme auf die Mitarbeiter des Wertstoffhofes erfolgt der Einlass künftig bis 10 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten. Sie können dann selbstverständlich ihre Wertstoffe noch in Ruhe entsorgen. Danke für Ihr Verständnis!