Stifte
Neutraublinger See
kinderkrippe_mobydick 021.jpg

Seniorenarbeit

Aktuelle Veranstaltung

im Rahmen der bayernweiten Aktionswoche zum Wohnen im Alter "Zu Hause daheim"

Zuhause barrierefrei gestalten am Freitag, 24. Mai 2019 um 14 Uhr (Stadthalle)

Hier geht's zum Programm...

______________________________________________________________________

Kontaktliste „Senioren aktiv & betreut“ zeigt Angebote

Sie gehören zu der Generation, die sich bereits im Ruhestand befindet, zu den Menschen in den „besten Jahren“? Oder Sie kümmern sich um Personen, die dazu zählen? Dann soll dieses Heft Ihnen eine kleine Hilfe sein!

Die Kirchen, Vereine und Einrichtungen bieten in unserer Stadt viele Angebote für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger. Dafür sei ihnen an dieser Stelle im Namen der Stadt herzlich gedankt! Die Angebote umfassen eine große Palette an Freizeitaktivitäten und Gesundheitsmaßnahmen. Sie bieten gerade auch Alleinstehenden Schutz vor Vereinsamung und die Möglichkeit, am gesellschaftlichen Leben weiter Anteil zu nehmen. Ob Mittagessen und Kaffeeklatsch, kulturelle Veranstaltungen, Ausflüge oder sportliche Betätigung, in Neutraubling müssen Senioren nicht allein bleiben! Wer wo was und wann macht, mit wem Sie Kontakt aufnehmen können - Sie finden es in diesem Heft.

Die Kontaktliste „Senioren aktiv & betreut“ ist ab sofort an der Rathaus-Vermittlung zur kostenlosen Abholung erhältlich, bei den darin aufgelisteten Vereinen und Einrichtungen einsehbar. Die Kontaktliste wird laufend aktualisiert. Vereine und Einrichtungen, die ihre Angebote in dem Info-Geheft neu veröffentlichen oder aktualisieren möchten, wenden sich an die Stadtverwaltung, Melanie Zimmer, Telefon 800-22.

Nun hoffe ich sehr, dass Sie die zahlreichen Angebote nützen können und diese Zusammenstellung Ihnen hilft, sich in unserer Stadt Neutraubling wohl zu fühlen!

Ihr

Heinz Kiechle
Erster Bürgermeister


Das Sachgebiet "Senioren und Inklusion" im Landratsamt Regensburg - Hilfe aus einer Hand

Hier erfahren Sie mehr...


Angebot des Landratsamtes Regensburg:

Kostenlose PC-/Internetkurse für ehrenamtlich tätige Senioren

PC-Kenntnisse spielen im Alltag eine immer größere Rolle. Sei es das Versenden von E-Mails, das Erstellen von Excel – Tabellen, Serienbriefen oder die Gestaltung von Briefköpfen, Flyern oder Plakaten – nicht jedermann ist mit diesen Möglichkeiten der modernen Technik vertraut. Darum freut es uns umso mehr, dass wir Ihnen heute erneut die kostenfreien PC-Kurse für ehrenamtlich Engagierte im Landkreis Regensburg anbieten können. Bei den Kursen ist kein striktes Programm vorgeschrieben, sondern es wird auf den individuellen Kenntnisstand der einzelnen Teilnehmer eingegangen. Herr Lechermann, Mitglied des Seniorenbeirats und Seniorenbeauftragter der Gemeinde Sinzing bietet individuelle Sprechstunden für die Nutzung von Computer/Laptop im Hausgebrauch für Anfänger und Fortgeschrittene, in denen er Fragen rund um das Thema Internet, verschiedene Schreibprogramme, Erstellung von Listen, Flyern, Plakaten und vieles mehr beantwortet.

Hier sind die Termine...