Friedhof: Sanierung der Aussegnungshalle mit Nebengebäuden

09. Februar 2024: Von Anfang April bis Ende November dieses Jahres wird die Aussegnungshalle mit den angrenzenden Nebengebäuden saniert.

Der Gebäudekomplex bekommt unter anderem ein neues Dach mit Photovoltaik-Anlage, ein neues Heizsystem mit der Möglichkeit zur Klimatisierung, einen neuen Trauerraum für Abschiedsfeiern in kleiner Trauergesellschaft sowie modernisierte, barrierefreie Sanitäreinrichtungen. Im Zeitraum der Sanierungsmaßnahme ist der Nord-Zugang zum Friedhof gesperrt.

Beerdigungen können natürlich nach wie vor stattfinden. Aussegnungen in der Friedhofskapelle sind in diesem Zeitraum allerdings nicht möglich. Je nach Wetter können diese aber draußen stattfinden. Bitte sprechen Sie vorab mit Ihrer Pfarrei oder Ihrem Bestatter über alternative Möglichkeiten.

Bei Fragen können Sie sich auch an unsere Friedhofsverwaltung wenden: Laura Thaci; Tel.: 09401/800-911; E-Mail: thaci@stadt-neutraubling.de