Willkommen in Neutraubling
IMG_9517.JPG
IMG_0952.JPG
IMG_9492.JPG
Neutraubling aus der Vogelperspektive

Klimaschutzmanager/in (m/w/d)

27.09.2021 Die Stadt Neutraubling sucht ab 01. Januar 2022:

Klimaschutzmanager (m/w/d)

vorerst befristet bis 31.12.2023

Das Aufgabengebiet:

  • Erstellung eines integrierten Klimaschutzkonzeptes unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse und Anforderungen der Stadt Neutraubling im Rahmen der kommunalrechtlichen Vorgaben
  • Beauftragung und Koordination externer Dienstleister unter Beachtung der Vergabevorschriften
  • Aufbau, Fortschreibung und Controlling von Energie- und Treibhausgas (THG)-Bilanzen
  • Erarbeitung einer Verstetigungsstrategie mit konkreten Maßnahmenvorschlägen
  • Initiierung und Umsetzung von Maßnahmen aus dem zu entwickelnden Klimaschutzkonzept, insbesondere in den Handlungsfeldern Energieeffizienz kommunaler Gebäude, erneuerbare Energien und umweltfreundliche Mobilität
  • Erstellung von Klimaschutzberichten und Berichtserstattung im Stadtrat
  • Fördermittelakquise einschließlich Beratung der Fachabteilungen und Antragstellung zur Inanspruchnahme von Fördermitteln
  • Unterstützung bei klimarelevanten Entscheidungen der Stadt Neutraubling

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Hochschul- bzw. Fachhochschulstudium mit Schwerpunkt Energie, erneuerbare Energien, Klimaschutz, Umweltschutz, Umwelttechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen, Gebäudetechnik, Geographie, bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • einschlägige, mehrjährige Berufserfahrung und fundierte Fachkenntnisse in den Bereichen Klima- und Umweltschutz
  • Erfahrungen im strategischen und operativen Projektmanagement
  • Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung von Vorteil
  • Selbstständige und strukturiere Arbeitsweise
  • hohes Maß an sozialer Kompetenz, sicheres Auftreten, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Identifikation mit dem Thema Klimaschutz, Fähigkeit andere zu begeistern und zu überzeugen

Wir bieten:

  • eine vorerst bis zum 31.12.2023 befristete Stelle mit der Aussicht auf Weiterbeschäftigung
  • eine Stelle in Vollzeit (39 Wochenstunden), die grundsätzlich auch teilbar ist (Jobsharing)
  • eine tarifgerechte Bezahlung nach dem TVöD entsprechend Ihrer Ausbildung und Berufserfahrung bis zu Entgeltgruppe 11
  • tarifliche Jahressonderzahlung und ein leistungsorientierter Entgeltbestandteil
  • großzügige Fortbildungsmöglichkeiten in Ihrem Fachbereich
  • zusätzliche betriebliche Altersvorsorge bei der Zusatzversorgungskasse der bayerischen Gemeinden

Die Besetzung der Stelle erfolgt vorbehaltlich der Fördermittelzusage durch den Fördermittelgeber.


​Sie sind interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse, Tätigkeitsnachweise) bis zum 21.10.2021 an:           

Stadt Neutraubling, Personalstelle, Regensburger Straße 9, 93073 Neutraubling

Bei Fragen steht Ihnen Frau Wolf gerne unter Tel: 09401/800-42 oder E-Mail: wolfdaniela@stadt-neutraubling.de zur Verfügung. Bewerbungen per E-Mail bitte nur als PDF zusenden.


Datenschutzhinweise


 

Kategorien: Rathaus