IMG_0952.JPG
Willkommen in Neutraubling
Neutraubling aus der Vogelperspektive

Die Stadt sucht Personal für verschiedene Kindertageseinrichtungen...

16.04.2020 ... zum nächsten Kindergartenjahr 2020/2021

Praktikant im SPS 2 (m/w/d) ab 09/2020

Für die Kinderkrippe Moby Dick (4 Gruppen)

und für den Kinderhort (3 Gruppen),

jeweils mit 39 Wochenstunden.


Erzieher im Anerkennungsjahr (m/w/d) ab 09/2020

Für den Städtischen Kinderhort (3 Gruppen) mit 39,00 Wochenstunden.


Kinderpfleger (m/w/d) ab 09/2020

Für den Kindergarten am See (1 Gruppe, offenes Konzept) im Umfang von 39 Wochenstunden.

Für den neuen Kindergarten (2 Gruppen) im Umfang von 39 Wochenstunden.


Erzieher (m/w/d) ab 09/2020

Für den neuen Kindergarten (2 Gruppen) im Umfang von 39 Wochenstunden.


Erzieher (m/w/d) ab 11/2020

Für den Städtischen Kinderhort (3 Gruppen) mit 30,00 Wochenstunden.


Alle Beschäftigungsverhältnisse sind unbefristet. Voraussetzung für die Tätigkeiten ist jeweils der erfolgreiche Abschluss als staatlich anerkannter Erzieher bzw. staatlich geprüfter Kinderpfleger oder ein gleichwertiger Abschluss. Die Praktikanten- bzw. Beschäftigungsverhältnisse richten sich nach den tariflichen Regelungen für Kommunen in Bayern (Praktikantenrichtlinie, TVPöD, TVöD). Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe S 8a (Erzieher) bzw. Entgeltgruppe S 3 (Kinderpfleger).

Zusätzlich gewähren wir eine Arbeitsmarktzulage in Höhe von 200,00 € pro Monat (entspricht Vollzeit).

Ein freundlicher, liebevoller und kompetenter Umgang mit den anvertrauten Kindern liegt uns besonders am Herzen!


Sie sind interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse, Tätigkeitsnachweise) bis zum 29.05.2020 an:

Stadt Neutraubling, Personalstelle, Regensburger Straße 9, 93073 Neutraubling

Bei Fragen steht Ihnen Frau Wolf gerne unter Tel: 09401/800-42 oder E-Mail: wolfdaniela@stadt-neutraubling.de zur Verfügung.

Bewerbungen per E-Mail bitte nur als PDF zusenden.


Informationen nach Art. 13 DSGVO bei der Erhebung von Daten


Kategorien: Kinder und Jugendliche, Rathaus