IMG_0952.JPG
Willkommen in Neutraubling
Neutraubling aus der Vogelperspektive

Seniorenkino im Regina Filmtheater Regensburg

20.01.2020 Film im Februar 2020: „Der geheime Roman des Monsieur Pick“

Zweimal im Monat sind Sie ab 10.30 Uhr herzlich eingeladen zum „Filmcafé am Mittwoch“. Das Regina Filmtheater bietet zum Eintrittspreis von 8,00 € einen ausgewählten guten Film an, dazu gibt es Kaffee oder Tee oder ein Glas Sekt und eine Breze/Butterbreze oder leicht süßes Gebäck. Der Film beginnt um 11 Uhr. Zur besseren Planung ist eine kostenfreie Reservierung (Tel. 0941/41625) ein paar Tage zuvor immer hilfreich. Eine Reservierung ist wegen der inzwischen hohen Nachfrage sinnvoll. Das Regina Kino weist darauf hin, dass keinen Doppelbuchungen vorgenommen dürfen.

Bei mehr als zwei Plätzen, bitten wir eine hauptverantwortliche Person zu finden, die sich um die Reservierungen kümmert. Nicht abgeholte Reservierungen (Namen) werden für den kommenden Termin nicht automatisch fortgeschrieben!

Die nächsten Vorstellungen finden statt am Mittwoch, 12. Februar, Donnerstag, 13. Februar und Freitag, 14. Februar 2020.


Filmbeschreibung (Filmdauer 100 Min.):

Weit im Westen Frankreichs, mitten in der Bretagne, liegt eine kleine Insel, die eine ganz besondere Bibliothek beheimatet: Denn darin werden alle Bücher verstaut, die von Verlagen und Publizisten abgelehnt wurden. Ab und zu gibt es allerdings noch idealistische Verleger wie Daphné, die sich diesen in Vergessenheit geratenen Werken annehmen. Als sie auf ein vielversprechendes Manuskript stößt, entschließt sich diese, die Geschichte kurzerhand zu veröffentlichen. Das Buch wird direkt zu einem Bestseller, doch einen Haken hat die Sache: Der Autor des Werkes, Henri Pick, ist ein bretonischer Pizzabäcker und bereits seit zwei Jahren tot. Als seine zurück- gelassene Witwe behauptet, ihren Mann nie etwas schreiben gesehen zu haben, wird der Literaturkritiker Jean-Michel hellhörig. Die Angelegenheit stinkt doch bis zum Himmel! Er geht der Sache auf den Grund - und wird damit nicht nur ganz Paris, sondern auch die Literaturwelt erschüttern.


Viel Spaß beim Film schauen!


Kategorien: Senioren