IMG_0952.JPG
Willkommen in Neutraubling
Neutraubling aus der Vogelperspektive

Seniorenkino im Regina Filmtheater Regensburg

05.11.2018 Film im November 2018: „Der Vorname“

Zweimal im Monat sind Sie ab 10.30 Uhr herzlich eingeladen zum „Filmcafé am Mittwoch“. Das Regina Filmtheater bietet zum Eintrittspreis von 8,00 € einen ausgewählten guten Film an, dazu gibt es Kaffee oder Tee oder ein Glas Sekt und eine Breze/Butterbreze oder leicht süßes Gebäck. Der Film beginnt um 11 Uhr. Zur besseren Planung ist eine kostenfreie Reservierung (Tel. 0941/41625) ein paar Tage zuvor immer hilfreich. Eine Reservierung ist wegen der inzwischen hohen Nachfrage sinnvoll.

Das Regina Kino weist darauf hin, dass keinen Doppelbuchungen vorgenommen dürfen.

Bei mehr als zwei Plätzen, bitten wir eine hauptverantwortliche Person zu finden, die sich um die Reservierungen kümmert. Nicht abgeholte Reservierungen (Namen) werden für den kommenden Termin nicht automatisch fortgeschrieben!

Die nächsten Vorstellungen finden statt am Mittwoch, 14.11. und Donnerstag, 15.11.2018

Filmbeschreibung (Filmdauer 91 Min.):

Ein Abendessen im Freundes- und Familienkreis, das zum handfesten Streit über Kindererziehung, Jugendfreundschaften und Liebesbeziehungen ausartet. Eine amüsant-entlarvende Gesellschaftskomödie mit deutscher Star-Besetzung . Es hätte ein wunderbares Abendessen werden können, zu dem Stephan (Christoph Maria Herbst) und seine Frau Elisabeth (Caroline Peters) in ihr Bonner Haus eingeladen haben. Doch als Thomas (Florian David Fitz) verkündet, dass er und seine schwangere Freundin Anna (Janina Uhse) ihren Sohn Adolf nennen wollen, bleibt den Gastgebern und dem Familienfreund René (Justus von Dohnányi) bereits die Vorspeise im Hals stecken. Man faucht einander Wahrheiten ins Gesicht, die zugunsten eines harmonischen Zusammenseins besser ungesagt geblieben wären. Starke Egos geraten aneinander, Eitelkeiten werden ausgespielt und der Abend eskaliert: Die Diskussion über falsche und richtige Vornamen geht in ein Psychospiel über, bei dem die schlimmsten Jugendsünden und die größten Geheimnisse aller Gäste lustvoll serviert werden.

Viel Spaß beim Film schauen!


 

Kategorien: Rathaus, Senioren