IMG_0952.JPG
Willkommen in Neutraubling
Neutraubling aus der Vogelperspektive

Osterferien im Städtischen Kinderhort

30.04.2019 Auch dieses Jahr gab es für die Kinder des Städt. Kinderhortes ein abwechslungsreiches und aufregendes Osterprogramm.

Gemeinsamer Ausflug zum „Guggi“

Gemeinsam wurden mit Naturfarben Ostereier gefärbt, das örtliche Hallenbad wurde besucht und am Gründonnerstag fand ein Osterfrühstück statt. Für die zweite Ferienwoche stand eine elektronische Schnitzeljagd mit GPS-Geräten auf dem Programm. Für das sogenannte „Geocachen“ erarbeiteten die Hortkinder selbst Rätsel und legten in Teilgruppen eine Route mit verschiedenen Stationen fest. Am Nachmittag suchten die Kinder dann die gelegten Caches. Zur Belohnung gab es im Anschluss für jedes Kind noch ein Eis.

Traditionell fand auch wieder ein gemeinsamer Ausflug zum „Guggi“ statt. Bei schönstem Wetter zog die Gruppe am Vormittag Richtung Guggenberger See. Den für ein Picknick beladenen Bollerwagen zogen die Kinder abwechselnd fleißig hinter sich her. Am Ziel angekommen begann nach einer kleinen Verschnaufpause die Suche nach Schokoostereiern, die die Senioren der Tagespflege Oase zuvor versteckt hatten. Mit den Kindern wurde dann das traditionelle Osterfeuer entzündet und im Anschluss darüber gemeinsam das Mittagessen zubereitet. Die Mädchen und Buben verbrachten ihre Zeit entspannt auf der Picknickdecke, andere zog es zum Spielen ans Wasser oder zum Fußballspielen. Am späten Nachmittag ging es dann für alle wieder zurück in den Kinderhort.


 

Kategorien: Kinder und Jugendliche