Willkommen in Neutraubling
Neutraubling aus der Vogelperspektive
IMG_0952.JPG

Neutraublinger Geschichte(n) - Teil 4

04.01.2021 Wintervergnügen in Neutraubling

Bildnachweis: Goerke

Wie sicher in vielen anderen Jahrgängen auch, bescherte eine längere Frostperiode gleich nach dem Jahreswechsel 1958/1959 ungeahntes Wintervergnügen. Der Neutraublinger See lockte mit einer dicken Eisdecke und bot über mehrere Wochen auf seinen rund 20.000 m² Platz für Wintersportler und Spaziergänger. Der Hochbetrieb erreichte jeweils zum Wochenende seinen absoluten Höhepunkt, wie die regionale Presse berichtet.

 

Der ehemalige Löschteich des Fliegerhorstes entstand bereits mit den ersten Bauarbeiten. Nach einer lediglich 40 cm dicken Humusschicht folgen an dieser Stelle ca. 10 m Kies, der also direkt vor Ort gewonnen werden konnte. Mit seiner auf der einen Seite abgerundeten und auf der anderen gerade angelegten Uferform erleichtert er auf allen Landkarten und Ortsplänen die Orientierung.

Ergänzendes Bildmaterial:

Bericht aus der Mittelbayerischen Zeitung zum Hochbetrieb auf dem Neutraublinger See 1959

Auch das Jahr 1948 bot die richtigen Temperaturen für Eishockey auf dem Neutraublinger See

Bildnachweis: Oliwa


Kategorien: Stadtarchiv, Rathaus

Cookie-Einstellungen

Um unsere Webseiten für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Funktionale bzw. notwendige Cookies sind für den Betrieb der Seite erforderlich. Sie entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch Statistik-Cookies zulassen.

Bitte beachten Sie, dass auf Grundlage Ihrer Entscheidung eventuell nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Welche Arten von Cookies auf unserer Webseite www.stadt-neutraubling.de für Sie zugelassen werden, können Sie über die folgende Auswahl steuern:


Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.

Wir verwenden auf dieser Webseite Dienste der etracker GmbH aus Hamburg, Deutschland (www.etracker.com) zur Analyse von Nutzungsdaten.

Es werden dabei Cookies eingesetzt, die eine statistische Analyse der Nutzung dieser Website durch ihre Besucher sowie die Anzeige nutzungsbezogener Inhalte oder Werbung ermöglichen. etracker Cookies enthalten keine Informationen, die eine Identifikation eines Nutzers ermöglichen.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie diese Funktionen hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Webbrowser ein Opt‐Out‐Cookie hinterlegt, der verhindert, dass etracker Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies allerdings zur Folge, dass auch das etracker Opt‐Out‐Cookie gelöscht wird. Das Opt‐Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite daher wieder aktiviert werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass im Falle der Nutzung der Opt‐Out‐Funktion gegebenenfalls nicht sämtliche Möglichkeiten dieser Webseite vollumfänglich nutzbar sind.