IMG_0952.JPG
Willkommen in Neutraubling
Neutraubling aus der Vogelperspektive

Neutraublinger Christbaummeile 2018 – Baum-Patenschaften zu vergeben

09.11.2018 Die zauberhafte Adventszeit steht bald vor der Tür und auch in diesem Jahr wird die Christbaummeile die Stadtmitte Neutraublings verschönern. Es sind noch wenige freie Bäume frei, für die Paten gesucht werden.

Die Christbaummeile entlang des Schlangenbaus wächst täglich

Im Rahmen des Städtebauförderprogramms „Leben findet Innenstadt – Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ organisieren die Stadt Neutraubling und das Projektmanagement die Christbaummeile.

Vom 01. bis zum 23. Dezember wird sich die Sudetenstraße entlang des Schlangenbaus in eine vorweihnachtliche Lichterwelt verwandeln. An jedem Tag wird von der Stadt ein Weihnachtsbaum  aufgestellt und beleuchtet, der ganz nach eigenen Vorstellungen und Ideen von Paten verschönert werden soll.

Wir möchten Sie, die Vereine, Institutionen und Gewerbetreibende aufrufen eine Patenschaft für einen Baum zu übernehmen und diesen an dem jeweiligen Tag zu schmücken. Es ist Ihnen selbst überlassen, ob Sie eine kleine abendliche Baumeinweihung veranstalten möchten. Sinn und Zweck dieser „geselligen Viertelstunde“ soll sein, ins Gespräch zu kommen, alte und neue Bekanntschaften zu pflegen und nicht zuletzt, sich  jeden Tag ein wenig mehr auf Weihnachten zu freuen. Dabei steht es aber jedem Gastgeber frei, ob und wie diese Präsentation veranstaltet wird. Gerne würden wir aber für Ihre Baumeinweihung Werbung durch die Bekanntgabe der Patenschaften machen und hierfür auch alle Neutraublinger Bürger/-innen dazu einladen.

Unterstützen Sie die Gemeinschaftsaktion und sichern Sie sich einen Baum. Dieser ist buchbar über die Internetseite der Aufbaugemeinschaft unter www.neu.traubling.de/christbaummeile

Für Fragen steht Ihnen das Projektbüro für Stadtentwicklung gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Kategorien: Städtische Veranstaltungen, Stadtentwicklung