Neutraubling – eine der „lebenswertesten Kleinstädte Deutschlands“

02. August 2022: Naherholung, Einzelhandel, Schulen, Kitas, Gesundheitszentrum und eine boomende Wirtschaft – Neutraubling hat einiges zu bieten!

Das wissen nicht nur diejenigen, die jüngst nach Neutraubling gezogen sind oder bereits länger dort wohnen, sondern wurde kürzlich sogar im Rahmen eines deutschlandweiten Rankings bestätigt: In den Top 30 der „lebenswertesten Kleinstädte“ des Magazins „kommunal“ und Contor Regio landete Neutraubling auf Platz 27 – zurecht, wie wir finden! Für die Studie wurden 897 deutsche Städte zwischen 10.000 und 20.000 Einwohnern analysiert, wobei 67 statistische Daten zu Bereichen, wie beispielsweise Demographie, Lebensqualität, Ökonomie und Wirtschaft, verglichen wurden. Besonders stark präsentierte sich die Stadt Neutraubling in den wirtschaftlichen Kategorien – insbesondere die Arbeitslosenquote liegt mit 1,69 Prozent weit unter dem Durchschnitt von 2,10 Prozent. „Dadurch, dass wir ein attraktiver Wirtschaftsstandort mit zahlreichen ortsansässigen Unternehmen sind, können wir unseren Bürgerinnen und Bürgern auch so viel bieten“, erklärt Bürgermeister Harald Stadler. Von dem Ergebnis der Studie sei er überrascht gewesen – denn „natürlich weiß ich, dass Neutraubling lebens- und liebeswert ist, aber dass wir soweit vorne liegen, damit ich hätte ich nicht gerechnet“, so der stolze Bürgermeister, der hinzufügt: „Es ist schön, zu sehen, dass unsere Bemühungen Früchte tragen und wir auf dem richtigen Weg sind, Neutraubling als attraktive Stadt weiter auszubauen.“