IMG_0952.JPG
Willkommen in Neutraubling
Neutraubling aus der Vogelperspektive

Musizieren ohne Notenkenntnisse mit der Veeh-Harfe

10.09.2018 Ein Angebot der Städt. Sing- und Musikschule

Veeh-Harfe

Die Veeh-Harfe ist ein Saitenzupfinstrument, das ohne Notenkenntnisse gespielt werden kann. So können sich Menschen jeden Alters zum gemeinsamen Musizieren treffen.

Die Blätter, die man in das Saiteninstrument schiebt, zeigen genau an, welche Saite gezupft werden muss. Und so wird innerhalb kurzer Zeit der Raum vom zauberhaften Klang der Veeh-Harfe erfüllt und mündet schon bald im mehrstimmigen Spiel.

Da die Sopranharfe und die Bassharfe genau gleich gespielt werden, kann jeder seinen Klangvorlieben nachgehen. Es entstehen kleine Gruppen, die sich zu größeren Gruppen zusammenschließen, egal ob Kinder, Erwachsene oder Senioren die Veeh - Harfe verbindet alle.

Haben Sie nicht auch schon einmal gedacht, dass Sie gern ein Instrument lernen würden, Ihnen aber die Zeit dazu fehlt?

Nun haben Sie die Gelegenheit, sich in der Städtischen Sing- und Musikschule unter 09401/5394181 oder bayer.musikschule@neutraubling.net anzumelden und sich gemeinsam mit anderen einen Traum zu erfüllen.


Kategorien: Musikschule