Willkommen in Neutraubling
Neutraubling aus der Vogelperspektive
IMG_0952.JPG

Hundebesitzer aufgepasst!

23.12.2019 Alle Informationen zur Hundesteuer 2020

Titelseite des Hundeflyers

Um Unannehmlichkeiten zu vermeiden, sollte Ihr Hund (über 4 Monate alt - unverzüglich) im Einwohnermeldeamt der Stadt Neutraubling angemeldet werden. Ist für den Hund in Deutschland im Anmeldejahr bereits Hundesteuer bezahlt worden, rechnen wir diese gerne an, wenn Sie uns einen entsprechenden Nachweis vorlegen (z.B. Hundesteuerbescheid).

Die Hundesteuer ist eine Jahressteuer (01.01. – 31.12.) und wird erstmals einen Monat nach Bekanntgabe des Steuerbescheids fällig. Bis zur Bekanntgabe eines neuen Steuerbescheids ist die Steuer jeweils zum 01.04. eines jeden Jahres fällig. Die Steuer beträgt für jeden Hund, unabhängig von Rasse und Größe, 30,00 Euro.

Nach der erfolgreichen Anmeldung erhalten Sie von uns die Hundesteuermarke und einen Bescheid, in dem die Hundedaten und die Fälligkeit aufgeführt sind. Die Hundemarke sollte Ihr Hund am Halsband tragen, bei Verlust der Marke erhalten Sie bei uns eine Ersatzmarke.

Alle Änderungen wie Umzüge, Abgabe oder Tod Ihres Hundes sind bitte umgehend mitzuteilen.

Entsprechende Formulare erhalten Sie im Einwohnermeldeamt (Zimmer E.1) und weitere Informationen erteilt die Steuerabteilung (Zimmer 1.9) im Rathaus. Zudem informiert der Hundeflyer, welcher im Rathaus ausliegt, sowie die Hundesteuersatzung unter www.stadt-neutraubling.de/rathaus/ortsrecht/satzungen-verordnungen.

Herzlichen Dank, dass Sie Ihre Hunde ordnungsgemäß anmelden bzw. angemeldet haben!


Kategorien: Rathaus