Endlich wieder Viertagesfahrten - ein Renner!

08. August 2022: Über hundert Kinder und Jugendliche der Stadt Neutraubling nahmen in der ersten Ferienwoche an den beliebten Viertagesfahrten des Landkreises Regensburg nach zweijähriger Pandemiepause teil.
Schlussfoto Viertage 2922.jpg

Auf dem Programm standen Badebesuche in den Freizeitbädern Palm Beach mit über einem Dutzend Rutschen in Stein bei Nürnberg, dem Erlebnisbad Elypso in Deggendorf und dem Spaßbad Caprima in Dingolfing. Auch dieses Jahr war der Besuch des Mutiplex-Kinos, dem CINECITTA in Nürnberg wieder im Programm. Der Film „Minions – auf der Suche nach dem Miniboss“ begeisterte nicht nur die Kids. Begeisterung und Staunen kam beim Besuch des Drachen TRADINNO, der extra seine Höhle für uns verließ, auf. Im Erlebnis-Aquarium SEA LIFE wurde die Unterwasserwelt und auch einige Insekten „hautnah“ entdeckt. Bei herrlichem Sommerwetter besuchten wir zum Abschluss der Ferienfahrten ausgiebig den Bayernpark in Reisbach.    

Betreut wurden die Ausflügler von den erfahrenen Betreuern Heidi Wilfling, Dorothea Schukalla und den „Neuen“, Andreas Ehmann, Franziska und Elina Herkner, Svenja Karl, Valerie Putz, Melissa Staier, Christine Wiltschko sowie dem Leiter der Viertagesfahrten, Wolfgang Kessner. Tobias Blüml und Tim Reinisch schnupperten als Nachwuchsbetreuer „Betreuerluft“.

Die sehr einfühlsamen Busfahrer der Firma Happacher, Andi und Cipi, kutschierten die lustige Gesellschaft knapp 1000 km unfallfrei quer durch das schöne Bayernland.

Ein Dankeschön geht an Bürgermeister Harald Stadler für das leckere Eis im „Dolce Vita“ und an das GLOBUS-Warenhaus für die großzügige Brotzeitspende. Herr Amann von der Adler-Apotheke füllte kostenlos die Sanitätskästen der Feriengruppe auf.


Am Ende der Fahrten waren alle einig, dass sie nächstes Jahr – sofern sie im nächsten Jahr altersmäßig noch teilnehmen können - wieder dabei sind.