IMG_0952.JPG
Willkommen in Neutraubling
Neutraubling aus der Vogelperspektive

Die Neutraublinger Stadtmitte soll schöner werden

11.02.2019 Stadt fördert Sanierung

Im Laufe ihrer jungen Geschichte hat sich Neutraubling von einer Flüchtlingsstadt zu einem starken Wirtschafts- und Schulstandort entwickelt. Mit Hilfe von Fördermitteln soll die Stadtmitte Neutraublings nun freundlicher und attraktiver gestaltet werden. Die Städtebauförderung der Regierung der Oberpfalz soll Gemeinden, Märkten und Städten die Finanzierung städtebaulicher Maßnahmen erleichtern, um die Lebens- und Arbeitsbedingungen zu verbessern.

In diesem Zusammenhang hat der Stadtrat das XO Studio aus München im September 2017 mit der Ausarbeitung eines Kommunalen Förderprogramms mit Gestaltungsleitfaden beauftragt, welches im Dezember 2018 beschlossen wurde und seit dem 01.01.2019 gilt. Mit der Aufstellung dieses Programms sollen private Grundeigentümer die Möglichkeit bekommen, das Stadtbild im Sanierungsgebiet an ihren Gebäuden und Freiflächen durch die Förderung von Erhaltungs-, Sanierungs-, Modernisierungs- und Gestaltungsmaßnahmen an bestehenden Gebäuden und Freiflächen zu stärken. Dazu zählen auch bestimmte Maßnahmen an Geschäftsflächen (z. B. Werbeanlagen, Beschriftungen). „Durch den Leitfaden sollen die Hauseigentümer animiert werden, dass sie bei einer Sanierung bei Gestaltung und Auswahl der Materialien auf die Vorgaben achten. Dies wird wiederum mit einer Förderung belohnt, “ fasste Bürgermeister Heinz Kiechle zusammen.

Martin Hilbert, Städtebaulicher Berater des XO Studios, stellte den Gestaltungsleitfaden, welcher die Ziele und Voraussetzungen für eine mögliche Förderungsgewährung durch die Stadt beschreibt und definiert, vor. In dem eigentlichen Förderprogramm wurden zudem die Grundlagen zum Förderverfahren sowie die Voraussetzungen für die Bewilligung und die Höhe der Förderbeträge festgelegt.

Um eingehend darüber zu informieren, welche neuen Möglichkeiten sich für die Eigentümer und Geschäftsinhaber aus dem Kommunalen Förderprogramm ergeben, veranstaltet die Stadt Neutraubling am 13. März 2019 um 19.00 Uhr in der Stadthalle für alle Interessierten einen eigenen Informationsabend.

Das Kommunale Förderprogramm mit Gestaltungsleitfaden wird in Kürze im Rathaus zur Mitnahme ausliegen.


Kategorien: Stadtentwicklung, Rathaus

Titelseite "Kommunales Förderprogramm"